2 unsere Kirche
St. Peter und Paul - Poppenreuth
weiter
   
  In der Mitte des Dorfes steht die Kirche im mauerumzogenen Kirchhof. Seine einstige Befestigung mit Torbau, Wehrmauer und Ecktürmen wurde nach 1850 bis auf die heutigen Reste abgetragen. Neben dem Turm weisen besonders in der Kirchensüdwand große Schießscharten (leider unter Putz liegend) auf eine alte Wehranlage hin. Gegenüber der anderen Straßenseite liegt der ebenfalls teilweise ummauerte Pfarrhof. Hinter dem Pfarrhaus erinnern Fachwerkscheune und Nebengebäude daran, dass in Poppenreuth der Pfarrer früher Bauer war. Die Fachwerkscheune wurde 1986 zum Gemeindehaus umgebaut. Das Nebengebäude war viele Jahre Mesnerswohnung und ist heute Jugendhaus vom Feld aus betrachtet
  Taufstein Orgel